Spekulatius -Nugat- Nuss Gugelhupf
Kategorie: Weihnachten

Zutaten

Für 6 Portion(en)

Zutaten:

250 g gute Butter
1 Päckchen Vanillezucker
1 TL Vanillelpaste
5 Eier Gr. M
2 Msp. Zimt
150 g Weizenmehl 405er
1 Päckchen Backpulver
200 g Spekulatius
100 g Nougat
70 g Walnüsse
2 TL Orangenzeste
2 EL Joghurt

Spekulatius -Nugat- Nuss Gugelhupf Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad O/U Hitze vorheizen
  2. Die Spekulatiuskekse zerkleinern.
  3. Walnüsse grob hacken
  4. Eier trennen und Eiweiß in eine Rührschüssel geben und zu festem Schnee schlagen.
  5. In eine 2. Rührschüssel Butter mit Zucker, Vanillepaste, Vanillezucker, Zimt und Nussnougat schaumig rühren.
  6. Eidotter nach und nach einrühren.
  7. Weizenmehl und Backpulver mit den zerkleinerten Spekulatiuskeksen, gehackte Walnüsse vermischen und gemeinsam mit dem Joghurt zu der Eier-Butter-Masse geben
  8. Zum Schluss den Eischnee unterheben.
  9. Kranzform mit Backtrennmittel fetten und den Teig einfüllen.
  10. Auf dem Rost, unterste Schiene ca. 60 Minuten +/- backen, Sichtkontakt, Stäbchenprobe
  11. Den Form aus dem Backofen nehmen und auf ein Kuchengitter stellen ca.5-10 Minuten auskühlen lassen dann stürzen und auf das Kuchengitter stellen zum auskühlen.
  12. Kurz vor dem servieren mit Puderzucker bestreuen

Guten Appetit

Dieses Rezept teilen