Schokoladenkuchen mit Mandelhaube
Kategorie: Kuchen

Zutaten

Vor 4 Portionen

Zutaten:

300 g gute Butter
40 g Zartbitterschokoladen Drops
2 Händevoll Schokoladen Drops
80 g Backkakao
250 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 TL Vanillepaste
100 g brauner Zucker
4 Eier G.M
120 g Weizenmehl 405er
3 EL flüssiger Honig
1 Prise Salz
2 EL Milch
100 g Mandelblättchen

Zubereitung: Schokoladenkuchen mit Mandelhaube

  1. Den Backofen auf 180 Grad O/U Hitze vorheizen
  2. Den Zauberkasten plus ® mit Backtrennmittel sehr gut einfetten
  3. 40g Zartbitter Drops in eine kleine Nixe® 1 L geben und in der Microwelle schmelzen Kakao mit einem Schneebesen einrühren
  4. Für den Teig 250 g weiche Butter, 200 g weißen Zucker und braunen Zucker in den Mixtopf geben (hier mit dem Thermomix ®, oder jeder anderen Küchenmaschine) Stufe 4/ 1 Minute aufschlagen
  5. Stufe 4 / 1 Minute einstellen und nacheinander die Eier dazugeben
  6. Dann warme Kakaomasse in die Butter-Zucker-Creme Stufe 4 / 40 Sekunden rühren.
  7. Mehl kurz unterrühren Stufe 4/ 40 Sekunde
  8. 2 Händevoll Schoko Drops unterheben
  9. Teig in den Zauberkasten plus ® füllen
  10. Auf dem Rost, unterste Schiene 55 Min., +/- 5 -0 Min., Sichtkontakt, Stäbchenprobe, Der Kuchen sollte gut gar sein
  11. Für den Mandelguss inzwischen 50 g Butter, 50 g Zucker, 2 EL Honig und 1 Prise Salz unter Rühren in der Edelstahl Anithaftpfanne aufkochen
  12. Milch unterrühren
  13. Zu einer dickflüssigen Masse einköcheln
  14. Mandeln unterrühren
  15. Kuchen aus dem Ofen nehmen, 1 EL Honig darüber träufeln
  16. Mandelguss darauf verteilen
  17. Kuchen 10–15 Minuten bei gleicher Temperatur weiterbacken.
  18. Kuchen aus dem Ofen nehmen. Die Ränder schonmal vorsichtig lösen. Erst in der Form ca. 30 Minuten abkühlen, dann vorsichtig herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.


        Guten Appetit

Anmerkungen zum Rezept

   Ich nehme die Schokoladen Drops von Callebaut die bekommt man im Internet                              
     (das ist Belgische Schokolade)

Teile dieses Rezept