Herbstlicher Kartoffelsalat mit Walnüssen
Kategorie: Salat

Zutaten

Vor 6 Portionen

Zutaten:

800 g kleine Kartoffeln
1 rote Zwiebel
150 ml Wasser
3 TL Suppenliebe
5 EL Weißweinessig
1 TL mittelscharfer Senf
4 EL Olivenöl
etwas Salz und Pfeffer
50 g Walnusskerne
50 g kernlose Trauben grün
50 g kernlose Trauben blau
4 Stiele Petersilie
150 g Comté-Käse aus der Käsetheke
1 Packung Salat Mix

Zubereitung: Herbstlicher Kartoffelsalat mit Walnüssen

  1. Kartoffeln waschen, schälen und in kochendem Wasser ca. 25 Minuten weich kochen
  2. Zwiebel schälen, mit dem Super Hacker hacken.
  3. Zwiebelwürfel, Wasser, Suppenliebe, Essig, Senf und Öl in unsere Edelstahl Anithaftpfanne aufkochen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Ca. 3 Minuten köcheln lassen.
  4. Kartoffeln abgießen, kurz unter kaltem Wasser abschrecken
  5. Größere Kartoffeln halbieren.
  6. Heiße Marinade über die Kartoffeln gießen und mindestens 1 Stunde ziehen lassen.
  7. Nüsse in der Edelstahl Anithaftpfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen und grob mit dem Super Hacker hacken.
  8. Trauben waschen und halbieren.
  9. Petersilie waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, Blättchen grob hacken.
  10. Käse in Würfel schneiden.
  11. Salat-Mix putzen, waschen und eventuell in kleinere Stücke zupfen.
  12. Nüsse, Trauben, gehackte Petersilie, Käse und Salat Mix erst vor dem Servieren unter den Salat heben, dann nochmals abschmecken.
  13. Mit Petersilie garnieren


       Guten Appetit

Anmerkungen zum Rezept

Gewürze und das Olivenöl sind von Edelschmaus®

Teile dieses Rezept