Weisserschokoladen-Kirsch-Kuchen mit Mandelhaube
Kategorie: Kuchen

Zutaten

Vor 4 Portionen

Zutaten für den Teig:

180 g Zucker
130 g Butter
130 g gemahlene Mandeln
100 g weisse Schokolade
1 TL Vanillezucker selbstgemacht
2 TL Vanillepaste selbstgemacht
1 TL Zimt
4 Eier
130 g Weizenmehl 405er
1 Glas Sauerkirschen

Zutaten für das Topping:

50 g Butter
30 g Zucker
100 g Mandelblätter

Zubereitung: Weisserschokoladen-Kirsch-Kuchen mit Mandelhaube

1. Den Backofen auf 180 Grad O/U Hitze vorheizen

2. Die Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen.

3. Alle Zutaten bis auf die Kirschen und das Topping in den Mixtopf geben (hier mit dem
   Thermomix ®, oder jeder anderen Küchenmaschine)1 Minute / Stufe 7 vermischen.

4. Die Stoneware rund® mit Backtrennmittel einfetten

5. Den Teig dort reinfüllen

6. Abgetropften Kirschen auf den Teig geben und leicht andrücken

7. Den Mixtopf auspühlen und dann kommen da die Zutaten fürs Topping rein (hier mit dem
   Thermomix ®, oder jeder anderen Küchenmaschine)
3 Minuten / Stufe 1 / Linkslauf / 60° Grad
   vermischen.

8.  Die Mandelmasse kommt jetzt auf die Kirschen obendrauf

9.  Ca. 60 Min., +/- 5 -0 Min., unterste Schiene, Rost backen, Sichtkontakt

10. Nach dem Backen die Form aus dem Backofen nehmen auf ein Kuchengitterstellen und so ca.
      5–8 Minuten den Kuchen darin auskühlen lassen.

11. Danach den Kuchen mithilfe eines Pfannekuchendeckels z. B. aus der Form stürzen. Ich habe
      ein Stück Backpapier auf das Kuchengitter gelegt und den Kuchen darauf gegeben und
      komplett auskühlen lassen und dann erst auf eine Kuchenplatte gegeben


      Guten Appetit

Teile dieses Rezept