Quark-Bällchen aus dem Air Fryer
Kategorie: Kuchen

Zutaten

Für 4 Portion(en)

Zutaten:

1 Päckchen Vanillezucker
60 g Zucker
1 Prise Salz
2 Eier größe L
180 g Dinkelmehl 630
1 TL Backpulver
150 g Quark magerstufe
etwas Vanillepaste nach geschmack

Zutaten zum wälzen:

etwas Zucker
3 EL Albaöl ca.

Quark-Bällchen aus dem Air Fryer Zubereitung

1. Eier, Zucker und Salz in eine Rührschüssel geben und schaumig aufschlagen mit der Küchenmaschine

2. Quark zugeben und unterrühren

3. Mehl und Backpulver mischen und zu der Masse sieben. Restliche Zutaten dazugeben und kurz alles      
    vermischen

4.Backpapier zurecht schneiden und mit einem Locher durch löchern damit die Luft Zirkulieren kann

5. Mit dem mittleren Protionier den Teig auf dem Backpapier plazieren

6. Die Bleche in den Air Fryer geben. Programm Bake -175 Grad , ca. 15 Minuten

7. Nach der Häfte der Zeit die Bleche einmal tauschen

8. Albaöl und Zucker in Schüsseln füllen zum wälzen

9. Nach dem backen die heißen Quark-Bällchen erst in dem Albaöl und dann in dem Zucker wälzen

10. Lauwarm gnießen

Anmerkungen zum Rezept

Anstelle von Albaöl kann man auch geschmolzene Butter nehmen , dafür einfach 60g schmelzen

Dieses Rezept teilen